Mittwoch, 6. November 2013

MMM # 2 - oder Pink gegen November-Blues

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare für meinen ersten Post beim MMM. Ich war vorher ziemlich aufgeregt. Aber ihr habt es mir ja leicht gemacht.

Und heute gibt's eine Mamina von Frau Liebstes. Der Schnitt war Liebe auf den ersten Blick. Gesehen u.a. bei Prülla und sofort bei Ki-ba-doo geordert. Und ein schönes sattes Pink(kariert) ist gut für die Seele im November. Der Stoff ist Seersucker (kannte ich eigentlich nur für Bettwäsche) von Stoff und Stil und ist für eine etwas wärmere Blusenvariante ganz gut geeignet. Die Abschlüsse am Hals und den Ärmeln habe ich mit einem dunkelroten Jersey-Rest gemacht. Da braucht man kein Schrägband zuschneiden oder kaufen, das geht auch so sehr gut.

Hier meine Mamina:














Und hier gehts zu den anderen schicken Mittwochsfrauen.http://memademittwoch.blogspot.de/2013/11/me-made-mittwoch-am-6-november-2013.html

Kommentare:

  1. Die ist schön aber geworden und der Schnitt ist wie für dich gemacht! Die Jerseyabschlüsse gefallen mir besonders gut, toller Effekt.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Farblich sind wir heute auf einer Wellenlänge ;-) Mir gefällt Deine Mamina sehr gut, würde ich so sofort nehmen :-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr schön aus und tut gut an diesem grauen Novembertag.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. Süße Bluse! Der Stoff und Schnitt passen perfekt zusammen und die Farbe hellt das trübe Wetter ordentlich auf!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden, eine frische Farbe (und nicht zu kitschig pink) und ein schöner Schnitt - steht dir super

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht ganz toll aus! Ich überlege auch schon ständig, obich mir den Schnitt kaufe undjetzt bin ich völlig überzeugt! Steht Dir super und auch die Farbkombi finde ich genial!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen