Mittwoch, 19. März 2014

1,2,3 neue Shirts zum MMM

T-Shirts kann man nie genug haben…gesagt, getan. Mit meinen zwei Lieblingsschnitten Joana von Jolijou und dem Raglanshirt von allerlieblichst war das dann auch eine schnelle Angelegenheit. Und das Herz-Shirt von Danie alias Prülla musste ich natürlich auch ausprobieren (zum Glück hat sich mein Jersey auch gleich gerollt).

Also, Nummer 1 ist eine Joanna aus schwarz-weißem Ringeljersey. Ich habe dafür die U-Boot-Ausschnittvariante gewählt und von innen einen Beleg aus Jersey gegengenäht.

Nummer 2 ist ein schlichtes Raglanshirt aus dunkelviolettem Jersey.

Und Nummer 3 ist ein dunkelgrünes Raglanshirt mit Herz.






Und weiter geht's zum MMM.

Kommentare:

  1. Tolle Shirts! Mit gefällt das weiß/blaue mit dem U-Boot Halsauschnitt am besten!
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike ,

    Deine Shirts finde ich TOTAL schön, genau solche trage ich jeden Tag und könnte sie deshalb ständig nähen .Kann mich gar nicht entscheiden, welches am schönsten ist !!!

    Ganz herzliche Grüße , Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die sind ja toll! Und stehen Dir alle drei super!
    Liebe Grüße!
    Johy

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!!! Alles samt!!! Toll!
    Das Herzshirt steht auch noch bei mir auf der Liste!!!!
    Und diese weiß/schwarz oder auch weiß/dunkelblau gestreiften Stoffe haben es mir auch angetan! Da werde ich mir auch bald wohl mal ein nettes Stöffchen zulegen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Shirts! Da kann der Sommer ja kommen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so eine Shirtproduktion sollte ich unbedingt mal starten. Besonders das Streifenshirt finde ich sehr schön!

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, mir gefallen alle 3 Shirts - die könnten so direkt auch in meinen Kleiderschrank wandern ;)

    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Shirts hast du da genäht ... tolle Sache das zu können, nor?!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Idee mit dem Herz! Hab gerade gesehen, dass ich in Deinem Blogroll bin, freu mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt und danke dafür.
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen