Dienstag, 14. Januar 2014

MMM mit Rock Amy

Endlich geht es wieder richtig los. Ich freue mich schon sehr auf die vielen neuen Nähideen die ich jeden Mittwoch auf dem MMM-Blog anschauen kann !!

Bei mir geht das Jahr mit einem neuen Rock und einem Shirt los.

Der Rock ist die allseits bekannte Amy von Farbenmix. Der Stoff ist ein dünner, etwas stretchiger Jeansstoff aus dem örtlichen Stoffladen. Die Tascheneingriffe und der Saum sind mit rotem Schrägband eingefasst. Sitzt eigentlich ganz gut, nur die Kellerfalte beult sich manchmal komisch nach vorn. Naja. Trotzdem gefällt er mir gut und ist auch sehr bequem.

Das Shirt ist nach dem Raglankleid-Schnitt von allerlieblichst aus weinrotem Jersey. Sehr einfach und schnell zu nähen. Aufpassen muß man nur wenn der Jersey ( wie bei mir) eher fest und nicht sehr dehnbar ist. Ich habe die M genommen und das ist dann ziemlich eng auf Grund der nur mäßigen Dehnbarkeit des Stoffes.

Die Bildqualität ist leider übel. Deshalb habe ich den Rock nochmal unter der extra hellen Lampe geknipst.







Und was es noch beim MMM zu sehen gibt seht ihr hier.

Kommentare:

  1. Sieht sehr schick aus dein Röckchen! Die Farben gefallen mir sehr gut und auch das Schräg band am Saum ist mal was anderes!
    LG Bina

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr süße Kombination - alles wie füreinander gemacht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Amy hast da gezaubert. Ich habe den Schnitt auch im Bestand und werde ihn wohl mal wieder aufleben lassen.
    LG Claudia vom Nähkollektiv

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Der Rock ist der Hammer!!! Der ist soooo schön! So habe ich mir meine erste Amy vorgestellt, leider noch immer nicht drüber getraut!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ich liebe die Amy auch, sieht immer wieder schön aus. Punkte gehen sowieso immer ;-) Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus. und was für eine schöne Verarbeitung!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Superschön Deine AMY... ich liebe diesen Schnitt!!

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen